Bowling startet wieder

Liebe Bowling-Interessierte,

in den letzten Wochen und Monaten haben wir im Bereich Sport und für uns besonders wichtig, Betriebssport, viele Absagen hinnehmen müssen.

Heute wollen wir eine positive Nachricht verbreiten.

Für die Sparte Bowling geht es endlich wieder los. Am 22.08.2020 wird das beliebte Saisoneröffnungsturnier durchgeführt.

Natürlich wird die aktuelle Coronaschutzverordnung eingehalten und hoffen, dass nicht kurzfristig abgesagt werden muss. Sollten sich Personen an die geltenden Schutzmaßnahmen nicht halten, werden diese vom Turnier ausgeschlossen.

Ihr

BSV-Münster


Ausgabe „Sport im Betrieb“

Information vom WBSV:

Da uns für die aktuelle Ausgabe der „Sport im Betrieb“ kaum Artikel erreicht haben, hat der Vorstand des WBSV beschlossen, die August-Ausgabe unserer Verbandszeitschrift ausfallen zu lassen.

Wir möchten Euch bitten, diese Entscheidung auch an Eure Mitgliedsvereine weiterzugeben. Außerdem möchten wir dazu anregen, uns bis zum neuen Redaktionsschluss (15.September 2020) nicht nur – wie gewohnt – sportliche Erfahrungsberichte zuzusenden, da es situationsbedingt davon ja aktuell auch nicht sonderlich viele gibt.

Aktuell interessiert uns vor allem auch, wie Ihr und Eure Vereine mit der Corona-Situation umgeht bzw. inwieweit Ihr betroffen seid.

  • Gibt es Unterschiede in den Sparten?
  • Gibt es Probleme mit den Sportstätten und dem Einhalten der Schutzverordnung?
  • Wie sieht es bei Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen aus?
  • Wie stellt sich die Situation bei Euren Übungsleiter*innen dar?
  • Wie ist Euer Plan für die nächsten Wochen und Monate?

Eure Erfahrungsberichte können hilfreich für andere sein. Daher möchten wir diese (ggf. auszugsweise) gerne in der nächsten SiB veröffentlichen.


Fachwartwechsel

In der Fachwarteversammlung am 25.06.2020, welche aufgrund der Coronaschutzverordnung in der BSV Tennishalle stattgefunden hat, ist der Sportausschuss neu gewählt worden:

(mehr …)

Es darf wieder Squash gespielt werden / BSG Squash – Saison 2020/2021

Hallo zusammen,

nach einigem hin und her liegt uns nun seitens der Landesregierung und der Stadt Münster die Rückmeldung vor, dass wir den Betrieb unter Einhaltung der inzwischen üblichen Corona-Schutzmaßnahmen, wie Schutzmaske auf den Wegen im Gebäude, Abstand von 1,5 m auf den Wegen und in den Umkleiden und Duschen, Saunieren ist aktuell noch nicht möglich, wieder aufnehmen dürfen.

Wir haben daher heute wieder die Türen geöffnet und es kann wieder gespielt werden und so etwas Abwechslung in die evtl. durch Corona herbeigeführte Tristesse gebracht werden. Vielleicht hat der eine oder andere Körper zwischenzeitlich Hüftgold angesetzt und der soll nun zur Baggerseesaison verschwinden.

Im Gebäude ist eine Maske Pflicht. Auf den Courts nicht. Desinfektionsspender befinden sich im Eingangsbereich und an weiteren Stellen im Gebäude. In der Gastro gibt es die inzwischen bekannten Registrierungsformulare, eine Bedienung an der Theke ist tabu. Wir kommen da zum Platz.

Wichtig ist, dass zu Coronazeiten eine Reservierung zwingend erforderlich ist. Dies geht über unser online Buchungssystem buchungsplan.eu. Hier ist eine einmalige Anmeldung erforderlich. Alternativ natürlich auch über die Rezeption. Diese ist montags bis freitags von 12.00 bis 21.30 Uhr und an den Wochenenden ab 15.30 Uhr besetzt.

Gleichzeitig gilt es sich Gedanken über die kommende Saison zu machen. Aktuell sind allerdings Wettkämpfe oder Turniere in den Hallen noch nicht zulässig. Nichts desto trotz würde ich gerne einmal planen und wir müssen dann letztlich die Entwicklungen abwarten.

Welches Team von euch wäre da in der Saison 2020 / 2021 mit einer oder mehreren Mannschaften mit von der Partie, sofern ein solcher Spielbetrieb zulässig ist? Ggf. wird es evtl. auch nur eine Hin- ohne Rückrunde, je nach zeitlicher Perspektive. Dazu würde ich diese Runde dann auf dem Laufenden halten.


Ausschreibungen und Anmeldungen für die Betriebssportiade

Alle Informationen zu den Ausschreibungen und der Anmeldung finden Sie hier.



Keine Wanderung am 23.02.

Krankheitsbedingt muss die Wanderung am 23.02. ausfallen.